30 Tage den H&G Backup Storage Service testen

Testen Sie kostenfrei und unverbindlich den H&G Remote Backup Storage Service für 30 Tage und übertragen Sie Ihre Veeam Datensicherungen in unser Rechenzentrum

 

Eine Backup-Auslagerungskopie in ein externes Rechenzentrum zu übertragen, ist abhängig von vielen technischen Voraussetzungen. Dieser Schritt muss gut geplant und gewissenhaft getestet werden. Wir unterstützen Sie mit einer kostenfreien und unverbindlichen Testphase von Veeam Cloud Connect.

 

Die Testphase ist für Sie so konzipiert, dass Sie den Service schnell, unbürokratisch und unverbindlich testen können! Sind Sie mit der Testphase zufrieden, kann diese in einen dauerhaften Service übernomme werden.

 

Erfahren Sie hier:

Sie erhalten 30 Tage ab Bereitstellung durch H&G:

  • 200GB Veeam Cloud Repository Speicher
  • Lizensiert für bis zu 5 VM oder Agent Sicherungen (5 Instanzen)
  • Unlimitierte Bandbreite (nach Fair-Use-Policy)
  • Nutzung des Veeam WAN Accelerators

Häufig gestellte Fragen

Was passiert nach Ablauf des 30 Tage Testzeitraums?

Nach Ablauf der Testphase ist keine Kündigung notwendig. Falls der Testzugang nicht verlängert oder in einen dauerhaften Service übernommen wird, löschen wir unaufgefordert nach 30 Tagen die von Ihnen übertragenen Sicherungen unwiderruflich aus unseren Speichersystemen. Im Anschluss bestätigen wir Ihnen den Löschvorgang schriftlich.

 

Welche grundlegenden Voraussetzungen müssen vorhanden sein?

  1. Eine Veeam Backup&Replication Infrastruktur ab Version 9.0  und / oder Veeam Agents for Windows bzw. Linux ab Version 2.  
  2. Ihre Firewall muss einen TCP Port ausgehend für den sendenden Server / Agenten auf unsere öffentlichen IP Adressen gestattet bekommen. Hierzu erhalten Sie detaillierte Informationen mit den Zugangsdaten per E-Mail.
  3. Eine ca. 1Mbps ausgehende Internetbandbreite pro 200 GB zu übertragende Datensicherung (Faustregel).

 

Ich habe noch keine Veeam Datensicherung. Kann ich die Auslagerung der Datensicherung per Veeam Cloud Connect trotzdem testen?

Sie können sich auf der Webseite des Herstellers die notwendigen Backupprodukte als Testversion registrieren, herunterladen, installieren und zeitlich begrenzt testen. Wenn Sie bisher noch keinen Kontakt zu den Veeam Datensicherungsprodukten hatten, beraten wir Sie gerne.

 

Wo werden die über den Testzugang übertragenen Sicherungen abgelegt?

Die hier zum Einsatz kommende Veeam Cloud Connect Infrastruktur betreiben wir in unserer eigenen, deutschen Rechenzentrumslokation. Sämtliche für den Service notwendigen Server- und Speichersysteme sind Eigentum von H&G und werden ausschliesslich von H&G betrieben.

 

Kann H&G auf die übertragenen Sicherungsinhalte zugreifen?

Sie haben die Möglichkeit die Backups mit einem Kennwort zu schützen. Dann haben wir keinen Zugriff auf Ihre Daten. Möchten Sie jedoch, dass wir Sie bei einer Fehlersuche oder einer Wiederherstellung unterstützen, schützen Sie die übertragende Sicherung nicht mit einem Kennwort.

 

Für unsere Unternehmensgröße sind 5 Instanzen und 200GB Speicher nicht ausreichend, um ein repräsentatives Testergebnis zu erzielen. Gibt es auch für uns eine Testmöglichkeit?

Nachdem wir Ihren Bedarf überprüft haben, steht einem größerem Speicher nichts im WNach Überprüfung Ihrer Begründung sollte einer Erweiterung von Kapazität und Instanzen nichts im Wege stehen.

 

Wie geht es nach Beantragung des Testzugangs über das Formular weiter?

  1. Wir überprüfen Ihre Kontaktdaten.
  2. Wenn die Daten korrekt sind, erstellen wir Ihnen einen Zugang.
  3. Sie erhalten die Zugangsdaten, die Serverdaten und eine Kurzanleitung per E-Mail.

Formular ausfüllen und den H&G Remote Backup Storage Service testen

Nachdem Sie das Formular ausgefüllt haben, überprüfen wir Ihre Daten und senden Ihnen im Anschluss Ihre Zugangsdaten, die Serverdaten sowie eine Kurzanleitung per E-Mail zu.

H&G Remote Backup Storage Service testen

Hinweise

Datenschutzerklärung
Für die Beantwortung Ihrer Kontaktanfrage benötigen wir die obenstehenden Informationen von Ihnen. Bitte beachten Sie dazu unsere Hinweise zur Erhebung und Verwendung Ihrer Daten in unserer Datenschutzerklärung und stimmen Sie dieser zu. Selbstverständlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Bitte schreiben Sie dazu eine Mail an info@hug.de

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Die Allgemeine Geschäftsbedingungen und Nutzungsbedingungen H&G Cloud Services finden Sie hier.

 

Auftragsdatenverarbeitung
Den Hinweis zur Auftragsdatenverarbeitung finden Sie hier.

 

© 2019 H&G Hansen & Gieraths EDV Vertriebsgesellschaft mbH Bonn. Alle Rechte vorbehalten.